Erst in der Sprache nimmt die Welt ihre geistige Gestalt an.

Karl Vossler

Therapieangebote für Kinder

Die Logopädie befasst sich mit der Prävention, Beratung, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation von Sprach-, Sprech-, Stimm-, und Schluckstörungen sowie der Kommunikation und des Hörens.

Den logopädischen Handlungsbedarf stellen behandelnde Ärzte, unter anderem der Fachbereiche Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (HNO), Neurologie, Kieferorthopädie ebenso wie Internisten (Hausärzte) oder Kinder- und Jugendärzte, fest. Von den genannten Ärzten erhalten Sie im Bedarfsfall eine Heilmittelverordnung für die logopädische Therapie Ihres Kindes.

Zur bestmöglichen Förderung Ihres Kindes arbeite ich interdisziplinär mit beteiligten Institutionen wie Frühförderung und Integrationspädagogen zusammen. Auf Ihren eigenen Wunsch hin kann auch gerne ein Austausch und/oder eine Zusammenarbeit mit dem Kindergarten oder der Schule Ihres Kindes erfolgen.

Sabine Hoffmann-Attrot und Fina unterstützen Sie gerne.

Störungsbilder

Mein Therapieangebot umfasst für Kinder die Behandlung folgender Störungsbilder:

  • Dyslalien (Aussprachestörungen)
    • Phonetisch: Lispeln (interdental, lateral, adental, seitendifferent)
    • Phonologisch: Störung der korrekten Lautverwendung (z.B. Vertauschungen, Auslassungen, Hinzufügungen)
  • Myofunktionelle Störungen
    • Kindlich pathologisches Schluckmuster (Zungenstoß)
    • Beeinträchtigung des muskulären Gleichgewichts von Lippen und Zunge
  • Redeflussstörungen
    • Stottern
    • Poltern
  • Dysphonien
    • Kindliche Stimmstörungen
  • Eingeschränkter Wortschatz
    • Aktiv und passiv
  • Dysgrammatismus (eingeschränkte grammatikalische Fähigkeiten)
  • Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung
  • Sprachentwicklungsverzögerungen
  • Mutismus, selektiver Mutismus
  • Sprachentwicklungsstörungen

Selbstverständlich biete ich meine Unterstützung zur Behandlung der genannten Störungsbilder auch für Kinder mit chronischen Grunderkrankungen (z.B. Entwicklungsstörungen und Syndromerkrankungen wie Autismus und Down-Syndrom) an.

Die Therapie ist so individuell wie Ihr Kind. – Ich freue mich darauf!

Kontaktdaten

Fax

0611 3 41 41 586

Kontaktformular

1 + 15 =

Übersetzen »